Professionell in Immobilien investieren - vom Traum zur Realität. Ich zeige Dir, wie.


„Immobilien-investments sind riskant!“

„Mein Onkel hat mit Immobilien einen Haufen Geld verloren!“ 

„Lass bloß die Finger von Immobilien!“

Sätze, wie diese, haben alle, die mit dem Gedanken an ein Immobilieninvestment liebäugeln, bereits gehört oder gelesen. Eine Immobilie sei zu riskant, zu schwer zu verstehen, zu viele unberechenbare Parameter seien im Spiel.


Ich selbst dachte vor einigen Jahren genauso. Ich tat das, was ich kannte. Das, was in meinem Umfeld und Bekanntenkreis als „gut“, „rational“ und „vernünftig“ galt. Realistisch sollte ich bleiben — Immobilien sind etwas für Menschen, die seit ihrer Geburt nur „Glück“ und „die richtigen Beziehungen“ hatten.


Hand aufs Herz: Hast Du den Erfolg eines anderen — egal in welcher Form — schon einmal als Glück, Zufall oder eine unerklärliche Kombination aus externer Hilfe abgestempelt?


Nein? Glückwunsch! Dir ist bewusst, dass wir unsere Zukunft selbst in der Hand haben.


Ja? Dann bist Du nicht allein! Lass mich Dir eine persönliche Geschichte erzählen: Vor einiger Zeit war ich auf dem Höhepunkt meiner beruflichen Laufbahn. Der Furnier-Handel, den ich leitete, boomte, meine Familie war glücklich, ich war glücklich…bis meine Geschäfte schneller in den Keller fielen, als ein Ziegelstein aus dem 10. Stock. Das Unternehmen, das ich mir über 10 Jahre und unter Einsatz zehntausender Euros mühevoll und leidenschaftlich aufgebaut hatte, war fast über Nacht wieder weg.

Ich wusste zwar, dass ich in der Lage war, mir ein neues Unternehmen aufzubauen — doch etwas Großes, etwas Außergewöhnliches, etwas, das ich sonst nur aus der Zeitung kannte, traute ich nur den Menschen mit „Glück“ und den „richtigen Beziehungen“ zu.


Erfolge abzuschreiben ist teuer


Den Erfolg so abzuschreiben, sollte sich als teuer erweisen: 2 Jahre lang hatte ich mehrere Jobs, schlechte Laune und das Gefühl, meine Familie im Stich zu lassen. Das zu tun, was in meinem Umfeld als „vernünftig“, „realistisch“ und „sinnvoll“ galt, führte mich überall hin, nur nicht an den Ort, an den ich wollte. Ein Ort, an dem mir egal ist, welcher Preis auf der Speisekarte steht, wie viel das Ticket in den Urlaub oder zu einem Event, das ich unbedingt besuchen möchte, kostet. Ein Ort, an dem ich auch an einem beliebigen Mittwochmorgen ausschlafen kann.


Mit diesem Traum war und bin ich nicht allein. Die Anzahl der Menschen, die sich physische und finanzielle Freiheit wünschen, letztendlich jedoch an ihren eigenen Zweifeln und selbst auferlegten Limits scheitern, ist riesig.


Verabschiede dich von realistischem Denken!


Erst als ich mein eigenes „sinnvolles“ Denken, den mir von außen auferlegten Wunsch „realistisch“ zu bleiben und meine Angst vor etwas Großem ablegte, wurde aus meinem Traum, Realität. In nur 2 Jahren habe ich mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Ich bin heute als Vollzeit Immobilieninvestor tätig, was mir wiederum all die Dinge ermöglicht, die mir in meinem Leben bislang fehlten. Darunter auch die Möglichkeit, etwas zurückzugeben und anderen Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Traum von der finanziellen Freiheit zu verwirklichen.


Stell’ Dir für einen Moment lang vor, wie sich Dein Leben verändert, wenn Du Dein bisheriges Einkommen durch Mieteinnahmen ersetzen oder aufstocken könntest? Was könntest Du tun? Wohin könntest Du reisen? Wem könntest Du eine Freude machen?


Um Dir den ersten Schritt zum Investor und all den damit verbundenen Freiheiten so einfach und risikolos als möglich zu gestalten, möchte ich Dich zu einem kostenlosen online Workshop einladen, den ich zusammen mit meinem Mentor und Partner, Damian Richter, veranstalte. 

Im Workshop lernst Du unter anderem,


  • wie Damian jeden Monat 4.800€ mit einer einfachen, einstöckigen Pension im Raum Wolfsburg und über 200€/ Monat mit einem Briefkasten verdient. (Ja, Du hast richtig gehört! Über 200€ mit einem Briefkasten! Die Strategie dahinter ist einfacher, als Du Dir vorstellen kannst!)


  • warum so viele Menschen schlechte Erfahrungen mit Immobilien machen (die Immobilien Knechtschaftsfalle) und wie Du Deinen Immobilienerfolg garantierst


  • den einzig wahren Schlüssel in Bezug auf passives Einkommen kennen und wie Du Dir damit ein massives, passives Einkommen aufbaust (kennst Du diesen Schlüssel nicht, ist Dein Investment zum Scheitern verurteilt)


Du und ich wissen, dass Du in 3, 6 oder 12 Monaten ankommen wirst. Wo Du ankommen wirst? Das liegt jetzt ganz bei Dir! Du kannst den herkömmlichen, bekannten und „realistischen“ Weg gehen und nach wie vor Deine gewohnten Ergebnisse erhalten oder Du kannst einen etwas anderen, neuen Weg gehen. Dieser Weg ist nicht „unrealistischer“, er ist einfach nur anders und führt Dich zu anderen, überdurchschnittlichen Ergebnissen. Entscheide Dich jetzt für neue, bessere Ergebnisse und melde Dich noch jetzt gratis für meinen online Workshop im Wert von 247€ an:

Wähle jetzt Deinen Termin:

© Klemens Scharf 2019

>